Unsere Wunschliste für 2017

Teilprojekte beim Missionskrankenhaus in Adi, Dem. Rep. Kongo. Die Wasserversorgung des Missionskrankenhauses ist in einem sehr schlechten Zustand. Außerdem ist der Leitungsverlauf wenig sinnvoll und die Druckverluste deshalb extrem hoch.

Projekt 01/17 Solarpumpe und Material:
Kauf einer GRUNDFOS SQF Solarpumpe, mit pneumatischer Ein- und Ausschaltvorrichtung, um die Wasserversorgung zu automatisieren und vom Diesel unabhängiger zu werden.
€5700
Projekt 02/17 Solaranlage und Material:
Kauf einer kompletten Solaranlage, um die Solarpumpe betreiben zu können.
€6300
Projekt 03/17 Erneuerung der Hauptwasserleitung:
Die Hauptwasserleitung aus PCV ist brüchig und undicht. Sie soll gegen Rohre aus HDPE ausgetauscht werden
€1800
Projekt 04/17 Umbau des Wasserversorgungsnetzes:
Änderung des Leitungsverlaufs, um mehr Druck am Wasserhahn zu haben und Wasser direkt beim Aufdrehen des Wasserhahns zu haben.
€900
Projekt 05/17 Einbau von Waschbecken in alle Räume des Krankenhauses:
Bisher gibt es nur ein Waschbecken im ganzen Krankenhaus. Dieses ist im OP-Saal.
€1500
Projekt 06/17 Bau einer Abwasserentsorgung:
Bau einer Kammergrube für das Abwasser
€800
Projekt 07/17 Bau eines Wächterhäuschens bei der Pumpstation:
Der Wächter schläft bisher in der Pumpstation. Die Solarpumpe wird nahe der Pumpstation installiert. Der Wächter hat dann den ganzen Bereich zu bewachen.
€1000
Projekt 08/17 Renovierung des Tiefbehälters:
Die Innenwände müssen neu gestrichen werden, da sie undicht sind.
€200

Andere eigenständige Projekte:

Projekt 09/17 WASH-Seminar in der Dem. Rep. Kongo €1800
Projekt 10/17 Internationales IWFA Seminar in Geita, Tansania €2500
Projekt 11/17 Anschaffung eines Beamers für unsere Vorträge €600
Projekt 12/17 Anschaffung von Material für die Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. Flyer und Rollup €300
Projekt 13/17 Standgebühr für den Markt der Möglichkeiten auf dem Evang. Kirchentag in Berlin €620

 

Bitte helfen Sie uns, anderen zu helfen

Spenden-Möglichkeiten